Opublikowane: 23-06-2020

Video im browser herunterladen


Ein eingebauter Torrent Manager, Torch Torrent ist superschnell und einfach zu bedienen. Das Beste von allem ist alles in Ordnung in Ihrem Browser macht Torrent-Download ein Kinderspiel. Mit zunehmenden Videodateigrößen, der Leichtigkeit, sie mit Ihrem Telefon zu filmen, und der Geschwindigkeit des Herunterladens derer, die Sie online finden, können Sie Schnell Ihre Festplatte und Cloud-Speicherplatz füllen. Wenn Sie ein paar gBs mehr benötigen, können Sie sich für ein RealPlayer Premium-Abonnement oder ein Unlimited-Abonnement anmelden. Das Premium-Abonnement bietet Ihnen bis zu 25 GB Cloud-Speicher und Das Unlimited bietet Ihnen genau das – unbegrenzter Cloud-Speicher, damit Sie Ihre gesamte Videosammlung in Ihrer privaten Cloud speichern können! Da andere Videos von der SaveFrom-Website heruntergeladen werden müssen, ist dieses Tool weniger vielseitig als die anderen Lösungen, über die wir gesprochen haben – mit der hauptausnahmen, dass es auf YouTube funktioniert. Es ist wahrscheinlich sinnvoll, sowohl SaveFrom als auch vGet oder FBDown gleichzeitig zu haben. Sie scheinen sich nicht gegenseitig zu stören und die Kombination würde Ihnen einen breiteren Zugang geben. Eine Möglichkeit, mehr Optionen und Kontrolle zu erhalten, ist mit einem browserbasierten Downloader wie Freemake. Sehen Sie ein Video, das Sie Ihrer RealPlayer-Bibliothek hinzufügen möchten? Der Online-Video-Downloader von RealPlayer funktioniert mit mehreren Webbrowsern wie Mozilla Firefox, Internet Explorer und Google Chrome. So starten Sie mit dem Herunterladen von Videos mit nur wenigen Klicks. Aber die Offline-Wiedergabe von YouTube löst nicht alle Probleme, die dazu geführt haben könnten, dass Sie überhaupt einen Downloader benötigen. Zum Beispiel können Sie es (offensichtlich) nur auf YouTube verwenden. Und es ist nur auf mobilen Geräten nutzbar, da Sie die App benötigen.

Wenn Sie Video-Playlists aus mehreren Quellen kompilieren oder Ihre eigenen Videos ausschneiden und neu erstellen möchten, benötigen Sie eine andere Lösung. Und Freemake sorgt dafür, dass die ursprüngliche Qualität erhalten bleibt. In dem Video, das wir heruntergeladen und dann in Quicktime abgespielt haben, sah die Qualität sicherlich gleich der YouTube-Version aus. Wenn Sie das nächste Mal zu einer YouTube-Videoseite gehen, werden Sie eine Download-Schaltfläche unter dem Video bemerken. Trotz des Namens, diese Erweiterung tut mehr als nur Video von Facebook herunterladen. Sie können Videos über das Internet herunterladen. Es ist kostenlos, und die einzige große Plattform, auf der es nicht zu funktionieren scheint, ist YouTube. SaveFrom selbst finden Sie im Chrome Web Store nicht. Es funktioniert, indem Sie eine separate Chrome-Erweiterung herunterladen, die diese ermöglicht. Es ist auch webbasiert. Die Erweiterung funktioniert nicht mit Videoquellen außer YouTube, aber die Website tut, so Lesezeichen, dass und Sie videos von überall herunterladen können.

Je nachdem, wofür Sie Videos herunterladen möchten, ist YouTube Premium möglicherweise genau die Antwort, die Sie suchen.